Zum Inhalt springen

Jacobis Denkbücher

Nach Jahren des Transkribierens und Edierens erschienen im April 2020 die zwei Textbände der Denkbücher des Philosophen Friedrich Heinrich Jacobi (1743-1819) im Verlag frommann-holzboog.

Auf dieser Seite möchte ich das Material kurz vorstellen und ein paar Zusatzdaten bieten.

Jacobis Kladden

Friedrich Heinrich Jacobi

Von den insgesamt 13 auch „Denkbücher“ genannten Kladden sind noch elf überliefert und ediert. Die Bezeichnung ist durch Peter-Paul Schneiders Monographie: „Die ›Denkbücher‹ Friedrich Heinrich Jacobis“ (Stuttgart 1986) in der Forschung etabliert. Neben den hier edierten Kladden existierten noch weitere, zweckgebundene Überlieferungsträger ähnlichen Dokumenttyps, die jedoch im Gegensatz zu den Kladden der Denkbücher meist themen- oder zweckgebunden angelegt und genutzt wurden, während die Denkbücher die ganze Bandbreite von Jacobis Denken und Arbeiten abdecken.

Nirgends lässt sich der unorthodoxe Stil und die Vielfalt von Jacobis Denken besser erkennen als in seinen Kladden, den ›Denkbüchern‹. Sie zeigen den »Philosophen von Profession« (Jacobi) fernab akademischer Zwänge ebenso wie den leidenschaftlichen Zeitgenossen und intellektuellen Kopf, der notiert, was ihn gerade bewegt: Vorstufen zu philosophischen Auseinandersetzungen, spontane Gedanken zur Literatur oder zur Politik, Lesefrüchte sowie Abschriften erhaltener Briefe oder eigene Briefentwürfe.

Auf insgesamt 599 Seiten werden sämtliche Niederschriften Jacobis in den Denkbüchern (JDB) sorgfältig ediert und mitgeteilt.

Die ›Denkbücher‹ gelten als der Schlüssel zum Verständnis vieler unklarer Stellen und bilden deshalb eine unverzichtbare Ergänzung zu seinem Briefwechsel und den Werken. Viele seiner Gedanken sind überhaupt nur noch auf diesem Wege überliefert. Von insgesamt 13 Kladden sind 11 Kladden erhalten geblieben, die nun in einer textkritischen Edition vorliegen.

https://www.frommann-holzboog.de/editionen/13/133/1331/133100110?lang=de,
Zugriff: 19.12.2021

Eine Leseprobe, bereitgestellt durch den Verlag frommann-holzboog, ist hier zu finden.


Wordclouds zu Jacobis Denkbüchern

Für einen leichteren Zugang und um die Wartezeit bis zum Erscheinen des dazugehörigen Apparatbandes zu verkürzen, biete ich hier einen Zugriff auf die Inhalte via Wordclouds an, die auf einer quantitativen Auswertung basieren. Die Größe des jeweiligen Wortes entspricht dabei in etwa der Häufigkeit der Niederschrift.

Hinweis: Diese Graphiken dienen lediglich einem spielerischen Zugriff, eignen sich jedoch nicht für die wissenschaftliche Analyse.

Wordcloud Kladde 1 JDB
Wordcloud Kladde 2 JDB
Wordcloud Kladde 4 JDB
Wordcloud Kladde 5 JDB
Wordcloud Kladde 6 JDB
Wordcloud Kladde 7 JDB
Wordcloud Kladde 8 JDB
Wordcloud Kladde 9 JDB
Wordcloud Kladde 10 JDB
Wordcloud Kladde 12 JDB
Wordcloud Kladde 13 JDB
Wordcloud alle Kladden JDB